Startseite der Gesundheitsregion
Urlaubs- und Wellness-Angebote in der Gesundheitsregion Bayreuth
Was die Gesundheitsregion Bayreuth auszeichnet
Hier finden Sie Ärzte, Apotheken, Krankenhäuser uvm. in der Region Bayreuth

Manager Check – Kardio-check plus

Richtig vorsorgen – Ihr persönlicher Kardio-check plus im Klinikum Bayreuth für Manager und Menschen in Verantwortung.


Wollen Sie sich und Ihrem Herzen etwas Gutes tun? Und auch Ihrem Geist?

Dann sind Sie in Bayreuth genau richtig!
Sie lassen sich bei einem Kardio-Check plus im Klinikum auf Ihr Herz prüfen und genießen im Anschluss Bayreuths einzigartige kulturelle Vielfalt. Welche Stadt kann von sich behaupten zwei Opernhäuser von Weltrang zu besitzen?

Nach Ihrer Anreise am Nachmittag beschließen Sie den Tag mit einer typisch fränkischen Spezialität aus der Genussregion Oberfranken. Am nächsten Tag beginnen Sie am morgen Ihren Check-Up mit Rundum-Betreuung im Klinikum. Am Nachmittag haben Sie die Qual der Wahl: Wollen Sie die kunstvolle Welt der Wilhelmine mit dem UNESCO Welterbe Markgräfliches Opernhaus und dem Neuen Schloss mit seinen außergewöhnlich gestalteten Räumen erleben? Oder doch lieber den Walk of Wagner beschreiten und sein Festspielhaus mit der herausragenden Akustik besichtigen? Sie entscheiden!
Am Abend erholen Sie sich nach fränkischer Gaumenfreude in Ihrem Hotel.

Am nächsten Tag steht ein Stadtrundgang durch das historische Bayreuth auf dem Programm. Ein geschulter Gästeführer oder Markgräfin Wilhelmine und Richard Wagner auf dem Audioguide entführen Sie in die abwechslungsreiche Geschichte. Nachmittags flanieren Sie durch die markgräflichen Landschaftsparks Eremitage oder Schloss Fantaisie.

Kardio-check plus (Cardio-check) für Manager in Bayreuth | © 52854515 | Happy Young Businessman | Rido | fotolia.com
Das Festspielhaus in Bayreuth – die Wirkungsstätte Richard Wagners | © Bayreuth Marketing & Tourismus GmbH
Das Klinikum in Bayreuth – hier wird der Kardio-check plus (Cardio-check) durchgeführt | © Klinikum Bayreuth
Das Klinikum in Bayreuth – hier wird der Kardio-check plus (Cardio-check) durchgeführt | © Klinikum Bayreuth

Leistungen für einen Kardio-check plus in Bayreuth

  • 2 Übernachtungen in einem 4*-Sterne Haus mit Frühstück
    3 Mahlzeiten in ausgesuchten Bayreuther Wirtshäusern
  • Eintritte und Führungen nach Möglichkeit
  • Kardio-check plus im Klinikum Bayreuth beinhaltet:
    Ausführliches ärztliches Untersuchungsgespräch
    Blutabnahme/Labor
    Spiroergometrie
    Herz-Ultraschall („Echokardiographie“)
    Dopplersonographie der Halsgefäße
    CT Kalzium Scoring des Herzens
    Nichtinvasive CT Koronarangiographie
    Lungenfunktionsmessung
    Berechnung des HeartScore
    Ärztliches Abschlussgespräch und Befunderstellung mit Herrn Chefarzt Prof. Dr. Höher (oder seinem Stellvertreter)
  • Fitness-Frühstück und Mittagessen im Klinikum
  • Dauer: 3 Tage

Angebot gültig im Zeitraum von
01.01.2016 – 15.07.2016
01.09.2016 – 31.12.2016
Check-Up Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag möglich

Zielgruppen für einen Kardio-check plus in Bayreuth

  • Besonders geeignet für Manager und Menschen in Verantwortung.

Sie kommen nach Bayreuth...

... der Stadt mit reichem kulturellen Erbe im Norden Bayerns (Franken).

Preise

  • € 2369
  • 2 Übernachtungen
  • 4-Sterne Hotel 
  • EZ-Zuschlag: 39 Euro
    Transfers können jederzeit dazugebucht werden.
  • inkl. Frühstück
  • Dauer insgesamt: 3 Tage
  • Preis pro Person im DZ

Dieses Angebot jetzt unverbindlich anfragen

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung

Tourist-Information Bayreuth
Opernstraße 22
95444 Bayreuth
Fon: +49 (0) 921 885-88
E-Mail: info@bayreuth-tourismus.de


Hinweis: Unverbindliches Angebot im Namen des jeweiligen Anbieters. Es gelten die AGB des jeweiligen Anbieters. Alle Angaben sind freibleibend und unter Vorbehalt.


Sie möchten selbst ein Angebot in der Gesundheitsregion Bayreuth veröffentlichen?
Dann schreiben Sie bitte eine E-Mail an: gesundheit@region-bayreuth.de!


Bildnachweis/Fotografien

  1. © 52854515 | Happy Young Businessman | Rido | fotolia.com
  2. © Bayreuth Marketing & Tourismus GmbH
  3. © Klinikum Bayreuth
  4. © Klinikum Bayreuth